Musikerhus erstrahlt in neuem Glanz

Die Stadtkapelle Renchen hat das vergangene Spätjahr genutzt um die Fassade des Musikerhuses zu verschönern. An sieben Samstagen wurden Fassade, Fenster, Giebel und Gauben gereinigt, geschliffen und gestrichen. Auch der Sockel erhielt einen neuen Anstrich. Die Arbeiten wurden in insgesamt 303 Arbeitsstunden von den Musikerinnen und Musikern eigenständig durchgeführt.
Aus den Reihen der Stadtkapelle erhielten die Helfer*innen in den Pausen Verpflegung. Als Sahnehäubchen wurde nach Ende der Arbeitseinsätze ein Edelstahlschriftzug Musikerhus am Probelokal angebracht. Berthold Burkart und Michael Kornmeier entwarfen, fertigten und brachten den Schriftzug an. Die Stadtkapelle Renchen bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich bei den beiden Spendern für die tolle Überraschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.